Häufige Fragen und Infos

  • Allgemeine Informationen

    • Systemvoraussetzungen

      Um eine optimale Nutzung der fleetbutler App zu gewährleisten wird Android 4.0.3 bzw. iOS 9 oder höher als Betriebssystem vorausgesetzt. Die Web-Plattform wird von allen gängigen Browsern unterstützt. Mindestvoraussetzung ist Internet Explorer 10 oder jünger.

    • Finanzamtkonformes, digitales Fahrtenbuch

      Das On-Board System ermöglicht die lückenlose Aufzeichnung der Laufleistung des Fahrzeugs und damit die Erstellung eines vollständigen Fahrtenbuchs.

      Rechtssicherheit

      Fleetbutler erfüllt die Anforderungen an Fahrtenbücher des Bundesfinanzministeriums.

      Durch die Bauweise des On-Board Systems und die verschlüsselte Kommunikation mit dem fleetbutler Rechenzentrum werden die Fahrtenbuchdaten unveränderbar abgespeichert. Damit erfüllt fleetbutler Anforderung des Bundesfinanzministeriums nach dem Urteil des BFH 16.11.05, VI R 64/04, BStBl II 06, 410

      Insbesondere im Vergleich zu OBDII-Steckern ist dies ein grundlegender Vorteil, da es nicht durch äußere Einflüsse, Nutzer oder Werkstätten, zu einem Eingriff in das System (ziehen des OBDII Steckers) kommen kann.

      Die Eintragungen in das Fahrtenbuch erflogen zeitnah und durchgängig für den gesamten Zeitraum der Fahrzeugnutzung.

      Weiterhin werden das Datum der Fahrt (Antritt und Ende) und der Kilometerstand (nicht gerundet) zu Beginn und Ende jeder einzelnen betrieblich/beruflich veranlagten Fahrt erfasst.

      Zusätzlich können das Reiseziel, der –zweck und der aufgesuchte Geschäftspartner, sowie Umwegfahrten in das Fahrtenbuch aufgenommen werden.

      Für Privatfahrten werden lediglich die Kilometerangaben ohne Reiseweg und –zweck abgebildet; für Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb sowie für Heimfahrten kann manuell ein kurzer Vermerk im Fahrtenbuch hinterlegt werden.

      Damit erfüllen fleetbutler-Fahrtenbücher allen gesetzlichen und rechtlichen Anforderungen.

      Durch die Bemessung der privaten Fahrten über das Fahrtenbuch, kann dieses Anstelle der 1% Regelung, als Bemessungsgrundlage verwendet werden.

    • Muss ich mir die App herunterladen und wo kann ich mir die App herunter laden?

      Ja, das Herunterladen der App ist notwendig, da Sie mit dieser Ihre Buchung beginnen und beenden können. Außerdem erhalten Sie den Zugang zu den Fahrzeugen auf die App. Die App können Sie sich im Play Store und im App Store herunterladen.

    • Wie erhalte ich einen Testaccount?

      Wenden Sie sich an den Carsharing Service, gerne legen wir Ihnen einen Testaccount an. Diesen können Sie für 30 Tage kostenlos testen. Der Account wird nicht automatisch verlängert. Wenn der Account ausläuft fallen keine Kosten für Sie an.

    • Wie kann ich einen Termin für die Online-Demo vereinbaren?

      Wenden Sie sich für eine Online-Demo an den Carsharing Service.

    • Wie kann ich die Komplettlösung bestellen?

      Um das Komplettsystem zu bestellen wenden Sie sich bitte an den Carsharing Service. Dieser sendet Ihnen gerne ein Bestellformular zu.

  • Alles rund um das On-Board-System

    • Um welches On-Board-System handelt es sich?

      Als On-Board-System-Komponente wird die Invers CloudBoxx verbaut. Invers ist der Weltmarktführer im Bereich Carsharing Technologie.

    • Was ist das On-Board-System, was kann sie und welche Daten nimmt diese auf?

      Das On-Board-System bildet, in Verbindung mit der von der Digital Mobility Solutions GmbH entwickelten Software, eine Vielzahl von Funktionen ab.

      Funktionen des On-Board-Systems sind zum Beispiel:
      • Zentralverriegelung und Wegfahrsperre ansteuern

      • Status des Fahrzeugs lesen (Kilometerstand, Tankfüllung, Status der Türen, Zündung)
      • Position (Start- und Ziel-Position )
      • Status des Schlüsselhalters (ggf. Tank-/Parkkarten)

      Weitere Infos bzgl. Datenschutz finden Sie hier.

    • Datenschutz

      Für weitere Informationen zum Thema Datenschutz, besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Kontakt
* Erforderliche Eingabe
Anmelden